Führend in der Yachtlogistik

Suche

Handelsbedingungen

Allgemeine Beförderungsbedingungen (und damit verbundene Dienstleistungen)

Unabhängig davon, ob Sie als Ihr Vertreter oder als Auftraggeber handeln, sind es zumindest alle Geschäfte, die im Zusammenhang mit dem Transport von Gegenständen und deren vorübergehender Lagerung während oder während des Transports oder der Abholung getätigt werden, einschließlich aller damit verbundenen Beratungen, Informationen oder Dienstleistungen, die unentgeltlich oder unentgeltlich erbracht werden nicht, wird vorbehaltlich der Standardhandelsbedingungen der British International Freight Association („BIFA“) (neueste Ausgabe) abgewickelt, die unter diesem Hyperlink verfügbar sind KLICKEN SIE HIER. Insbesondere wird Ihre Aufmerksamkeit auf die Klauseln 23 bis 27 gelenkt, in denen die Grenzen der Haftung des Unternehmens festgelegt sind.

Zusätzliche Geschäftsbedingungen können ausdrücklich in Ihrem Angebot, Ihrer Buchungsbestätigung oder Ihrer Buchungsnotiz festgelegt werden und gelten ausschließlich.

Allgemeine Lagerbedingungen

Zumindest unterliegen alle Geschäfte im Zusammenhang mit der Lagerung und Lagerung von Waren, einschließlich aller damit verbundenen Dienstleistungen, Ratschläge oder Informationen, unabhängig davon, ob unentgeltlich oder unentgeltlich, einer geänderten Fassung der United Kingdom Warehouse Association („UKWA“) „) Standardhandelsbedingungen, verfügbar unter diesem Hyperlink KLICKEN SIE HIER.