Führend in der Yachtlogistik

Suche

DNA Performance Sailing G4 Katamaran-Versand

Einleitung

Peters & May stellt seine Kompetenz in maßgeschneiderter Logistik mit dem erfolgreichen weltweiten Transport eines 40-Fuß-Foiling-Katamarans unter Beweis, der von DNA Performance Sailing gebaut wurde. Dieses Projekt, das die Koordination mit Agenten, Versandpartnern und Lieferanten umfasst, unterstreicht die Kompetenz von Peters & May bei der Verwaltung und Ausführung komplexer Logistikvorgänge.

Die Herausforderung

Das Projekt umfasste den Transport des G4-Katamarans von Lelystad, Niederlande, nach Ozeanien und erforderte eine maßgeschneiderte Lösung für sichere Lagerung und Transport. Die Herausforderung wurde durch die Notwendigkeit einer maßgeschneiderten Konstruktion der Halterung verschärft, die der einzigartigen Struktur des Katamarans und den Einschränkungen der Superyacht, in der er gelagert werden sollte, gerecht wird.

Die Vorgehensweise

Der Transport begann mit der Entwicklung einer leichten Halterung aus Kohlefaser, die in Zusammenarbeit mit DNA Performance Sailing entwickelt wurde. Die Wiege war mit mehreren Zurrpunkten und einem speziellen Laufsteg zum einfachen Einsteigen ausgestattet. Die Reise umfasste mehrere Etappen, vom LKW-Transport nach Rotterdam, der Verschiffung nach Fremantle, Australien, und einer letzten Planänderung nach Auckland, Neuseeland.

Das Ergebnis

Die Reise des Katamarans umspannte mehrere Kontinente und Ozeane und demonstrierte die Fähigkeit von Peters & May, sich an veränderte Logistikszenarien anzupassen und Spezialfracht sicher und effizient zu liefern. Die erfolgreiche Übergabe des G4-Katamarans an seinen endgültigen Bestimmungsort in Neuseeland ist ein Beweis für das globale Netzwerk und die maßgeschneiderten Logistikfähigkeiten von Peters & May.

Die Halterung wurde aus leichter Kohlefaser gefertigt und verfügt über zahlreiche Befestigungspunkte sowie die Möglichkeit, die Halterung schließlich am Hubschrauberlandeplatz an Bord der Superyacht zu befestigen.
Sven Erik Janssen
Mitbegründer von DNA Performance Sailing

Abschließende Gedanken

Diese Fallstudie veranschaulicht die Kompetenz von Peters & May bei der Abwicklung einzigartiger und komplexer Sendungen und unterstreicht ihr Engagement für maßgeschneiderte Lösungen und gemeinsame Anstrengungen in der globalen Logistik. Das G4-Katamaran-Projekt unterstreicht ihre Fähigkeit, anspruchsvolle logistische Aufgaben präzise und flexibel zu meistern.

Weitere Details zum DNA-Performance-Segelkatamaran G4 finden Sie hier DNA-Performance-Segeln.

Zugehörige Informationen