Führend in der Yachtlogistik

Suche

Unternehmenserbe

Von unserer Tradition in Reading in den 1970er Jahren als erster Reedereiagent mit Sitz außerhalb eines großen Hafens in Südengland bis hin zu zwölf strategisch platzierten globalen Niederlassungen zeigt unsere Reise weiterhin unseren Wunsch nach Wachstum und unsere unerschütterliche Leidenschaft für die Bereitstellung maßgeschneiderter globaler Produkte Logistik für unsere Kunden.

 

Seit unseren Anfängen im Jahr 1973 als Speditionsunternehmen sind wir weltweit rasant gewachsen. In den 1980er Jahren festigten wir unsere Position in der Schifffahrtsbranche durch die Bereitstellung von Yacht-Rennlogistik für eine Reihe prestigeträchtiger Veranstaltungen, darunter das Whitbread Round The World Race und den America's Cup. Als unsere Präsenz zum Synonym für diese angesehenen Veranstaltungen und innerhalb der Schifffahrtsindustrie wurde, wurde die Notwendigkeit zu wachsen offensichtlich und führte zur Ernennung strategisch platzierter Vertreter in der Karibik, Nordamerika und Südafrika. Darüber hinaus haben wir unsere Präsenz in der Freizeitschifffahrtsbranche weiter ausgebaut, indem wir mit angesehenen Namen wie Fairline, Princess und Sunseeker zusammengearbeitet haben, um sicherzustellen, dass diese Premiummarken einen erfahrenen Spediteur für den Transport ihrer Boote haben.

Anfang der 90er Jahre verlegten wir unseren Hauptsitz nach Southampton, um unsere Position in der Schifffahrtsindustrie weiter zu festigen. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts expandierten wir weiter, um der steigenden Nachfrage nach Bootsschifffahrtslösungen in allen Schifffahrtssektoren gerecht zu werden, was zu weiterem Wachstum und Entwicklung führte.

In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir uns durch schnelle Expansion, zuverlässige Versandlösungen und den Wunsch, vorbildlichen Service zu bieten, zu einem wirklich globalen Unternehmen entwickelt. Infolgedessen wurden wir im Jahr 2005 von der privaten Investmentgesellschaft Constantine Group aufgekauft, die seitdem für langfristige Investitionen und finanzielle Stärke sorgt und uns die Möglichkeit gibt, unsere globale Reichweite weiter auszubauen.

Parallel zum erheblichen Wachstum im Schifffahrtssektor sahen wir die Möglichkeit, unseren Kunden zusätzliche Unterstützung in Form eines persönlichen Kurierdienstes zu bieten, der 1999 als Corporate Express Couriers bekannt wurde. Dies ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Peters-Unternehmens & May Group-Angebot.  

Im Laufe der 2000er Jahre konnten wir weiter expandieren, indem wir Büros in Frankreich und Spanien eröffneten und ein US-amerikanisches Unternehmen, Air & Ocean Shipping Inc., erwarben, das später in Peters & May USA umbenannt wurde. Die bewusste Expansion in diesen Schlüsselbereichen ermöglichte es uns, unsere Position als vertrauenswürdiger globaler Speditionsagent mit lokalem Wissen weiter zu festigen.

Als fortlaufende Geschäftsstrategie zur weiteren Verbesserung unserer globalen Aktivitäten haben wir weiterhin exklusive Partnerschaften wie Aurora Logistics in Australien aufgebaut, die bis heute bestehen.

Da unsere Präsenz in der Schifffahrtsbranche weiter florierte, wurde klar, dass ein gezielteres Dienstleistungsangebot erforderlich war, um die Bedürfnisse unserer Speditionskunden zu erfüllen. Infolgedessen haben wir unser Angebot erweitert, um der Nachfrage nach Logistiklösungen in der Luftfahrt-, Automobil- und Speditionsbranche noch besser gerecht zu werden.

In den Jahren nach 2010 haben wir unsere globale Präsenz durch die Eröffnung von Büros in Fort Lauderdale, Florida und Hongkong weiter ausgebaut und die Zahl der weltweiten Büros auf fünf erhöht. Dies sind weiterhin wichtige Standorte für unser angestrebtes Wachstum in der Schifffahrtsindustrie.

Um die Unternehmensstrategie des globalen Wachstums in der Logistikbranche zu unterstützen, wurden vier weitere Büros – Palma, Hamburg, Shanghai und Genua – eröffnet, wodurch sich die Gesamtzahl der hundertprozentigen Büros auf neun erhöht. Diese globalen Niederlassungen bieten weiterhin maßgeschneiderte Logistiklösungen in Zusammenarbeit mit unseren vertrauenswürdigen Agenten an.

Darüber hinaus entwickeln wir uns ständig weiter und bauen auf der Stärke unserer Abteilungen auf, wodurch wir in der Lage sind, ergänzende globale maßgeschneiderte multimodale Lösungen anzubieten.

 

Während wir weiter wuchsen, gründeten wir 2017 Bespoke Load Solutions, das patentierte Technologie zur Vereinfachung des Frachtumschlags sowohl innerhalb als auch außerhalb des Schifffahrtssektors bietet. Dies ergänzt das Angebot der Gruppe weiter und zeigt unsere Leidenschaft für Innovationen und Investitionen in die Logistikbranche, um maßgeschneiderte Logistiklösungen bereitzustellen.

Im Jahr 2017 wurde auch unser Büro in Dubai eröffnet, gefolgt von Büros in den Niederlanden und in Singapur im Jahr 2018.

Im November 2020 freuten wir uns, die Ernennung von Simon Judson zu unserem neuen CEO bekannt zu geben.

Mit Blick auf die Zukunft konzentrieren wir uns weiterhin auf die Bereitstellung eines persönlichen Service durch die Bereitstellung maßgeschneiderter Logistiklösungen durch unseren strengen Prozess, sorgfältige Planung und viel Liebe zum Detail. Gleichzeitig investieren wir weiterhin in unsere Mitarbeiter und Technologien, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden einen konkurrenzlosen Service bieten.